Lamani Public Primary School & P.E. Vikings Handball Club // Port Elizabeth

Home / Lamani Public Primary School & P.E. Vikings Handball Club // Port Elizabeth

1. Welche Personen sind dort deine Zielgruppe?

  • Lamani Public Primary School: Kinder im Alter von 4 bis 17 Jahren.
  • P. E. Vikings Handball Club: Handballspieler im Alter von 16 bis 40 Jahren.

2. Welche grundsätzlichen Aufgaben erwarten dich in dieser Einsatzstelle?

  • Lamani P.P. School: Unterstützung des Sportunterrichts aller Klassen, mehrmals die Woche Angebot an Nachmittagsaktivitäten für Kinder (z.B. Handball AG)
  • P.E. Vikings: Coaching der Handballmannschaften (ein Damenteam, ein Herrenteam) und Teilnahme als Spieler am Training und an Spielen

3. Welche Kompetenzen helfen dir dort besonders weiter?

  1. Erfahrung im Umgang mit Kindern und Herausforderungen, die diese darstellen können
  2. Motivierend auf Spieler und Kinder wirken
  3. Erfahrung als Handballtrainer, das Niveau der Handballer ist hoch
  4. Flexibilität in der Planung von Aktivitäten, damit einhergehende Ruhe

4. Welche Projekte gibt es dort neben der Basis-Arbeit in der Einsatzstelle?

  • Handball-AGs an der Lamani P. P. School und der Charles Duna P. P. School.

 5. Persönliche Worte der Freiwilligen:

„Ich hatte in Port Elizabeth ein unvergesslich großartiges Jahr, dass mir die unterschiedlichsten Einblicke in eine fremde Kultur gewährt hat, über die ich viel gelernt habe und Teile davon habe ich für mich mitgenommen.“ (Jonas, 2014/2015)

Auf einen Blick

Einsatzstelle

Einrichtung
Grundschule / Handballverein

Anzahl der Schüler*innen
ca. 260 Schüler*innen / ca. 23 Spieler*innen

Alter der Schüler*innen
von 5 bis 14 Jahren

Anzahl der Lehrer*innen
9 Lehrkräfte

Kommunikation in der Einsatzstelle
Xhosa / Englisch

Ist Schwimmunterricht möglich?
Nur im Sommer

Aktuelle Projekte

Schwimmkurs (Sommer)
1x wöchentlich
ca. 10 Teilnehmer*innen

Handball
1x wöchentlich
ca. 15-20 Teilnehmer*innen

Fußball (Boys)
1x wöchentlich
ca. 20-25 Teilnehmer

Fußball (Girls)
1x wöchentlich
ca. 10-15 Teilnehmerinnen

Wohnsituation

Unterkunft
Haus für ASC-Freiwillige

Mitbewohner*innen
4/6er WG

Community
Hohe integration in die Schulcommunity

Infrastruktur
Einkaufsmöglichkeiten nah gelegen

Entfernung zur Einsatzstelle
Ca. 12km – Mit dem Auto des ASC ca. 20 Minuten