1. Welche Personen sind dort deine Zielgruppe?
  •  Schüler verschiedener Altersklassen
  • Kollegen im Büro / deutsche & ruandische Partner

 

  1. Welche grundsätzlichen Aufgaben erwarten dich in dieser Einsatzstelle?
  • Officearbeit
  • Unterstützung des Projektes „Sport 4 Peace“
  • Eigenständige Planung und Durchführung von Sportprojekten an Schulen
  • Sportunterricht unterstützen

 

  1. Welche Kompetenzen helfen dir dort besonders weiter? 
  1. Lockerheit
  2. Freundlichkeit
  3. Verlässlichkeit
  4. Eigen-Motivation
  5. Geduld
  6. Sprachkenntnisse
  7. Computerkenntnisse (Excel, Open Office, PowerPoint)

 

  1. Welche Projekte gibt es dort neben der Basis-Arbeit in der Einsatzstelle?
  • Vorbereiten von Ruandischen Schüleraustauschen

 

  1. Persönliche Worte der Freiwilligen:

„In Ruanda bist du nur einen Tag zu Gast, danach bist du zuhause.“ (Ruandisches Sprichwort: Sven & Martha, 2016/2017)

Auf einen Blick

Koordinationsbuero
Einsatzstelle

Einrichtung
Büro

Anzahl der Mitarbeiter*innen
ca. 20 Mitarbeiter

Kommunikation in der Einsatzstelle
Englisch / Französisch

Webpage iFWD Platzhalter Einsatzstelle-01
Aktuelle Projekte

Jumelage-Cup
Organisation eines Ruandaweiten Fußballturniers
81 Schulen à 9 Spielern

Sports 4 Peace
Workshop für Lehrer*innen zu Friedenserziehung, gewaltfreier Kommunikation und Gender Equality im Zusammenhang mit Sport

Seminare
Workshops zur Vorbereitung ruandischer Reisender nach Deutschland und Seminare für Süd-Nord-Freiwillige

Sportunterricht
an einer Mädchenschule in Kigali, ca. 40 Minuten mit 40 – 80 Schülerinnen

IMG_8036
Wohnsituation

Unterkunft
Haus für ASC-Freiwillige

Mitbewohner*innen
4er WG

Community
Aufgeschlossene Community

Infrastruktur
Local Shops & sehr gute Anbindung an den Nahverkehr

Entfernung zur Einsatzstelle
Ca. 15 Minuten mit öffentlichen Verkehrsmitteln