Namibian Basketball Federation // Windhoek – Katutura

Home / Namibian Basketball Federation // Windhoek – Katutura

Namibian Basketball Federation // Windhoek

 

1.    Welche Personen sind dort deine Zielgruppe?

•    Kinder im Alter von 10 aufwärts

2.    Welche grundsätzlichen Aufgaben erwarten dich in dieser Einsatzstelle?

•    Basketball im Sportunterricht an mehreren Grundschulen näherbringen
•    Coachen beim „Open program“  (Basketballtraining vor allem für Anfänger um sie  an die Sportart Basketball heranzuführen)
•    Administrative Aufgaben
•    Aushilfe an der Basketball Artist School (BAS), einem Nachmittagsprogramm für ausgewählte Kinder aus dem Township Katutura.

3.    Welche Kompetenzen helfen dir dort besonders weiter?

1.    Verantwortung
2.    Motivation
3.    Freude am Umgang mit Kindern
4.    Verlässlichkeit
5.    Kreativität
6.    Offenheit für Neues

4.    Welche Projekte gibt es dort neben der Basis-Arbeit in der Einsatzstelle?

Die Arbeit in der Einsatzstelle ist so vielfältig, dass bis jetzt noch keine neuen Projekte entstanden sind – aber vielleicht sorgst genau Du mit deinen frischen Ideen für etwas Neues!

5.    Persönliche Worte der Freiwilligen:
„Ich habe durch dieses Jahr so viele Sachen gelernt. Das Eintauchen in eine völlig fremde Kultur hat mir die Möglichkeit gegeben, viele Dinge aus einer anderen Perspektive zu betrachten und mich selbst weiterzuentwickeln. Ich habe hier unglaublich freundliche Menschen kennengelernt und mit ihnen unvergessliche Erfahrungen gesammelt.“
(Paul, 2016-2017)

 

Namibian Basketball Federation // Windhoek – Katutura

1.    Welche Personen sind dort deine Zielgruppe?

•    Kinder im Alter von 8-11 Jahren
•    Open Program: 6-15

2.    Welche grundsätzlichen Aufgaben erwarten dich in dieser Einsatzstelle?

•    Unterstützung im Sportunterricht
•    Life skills sessions
•    Organisieren, planen von Trainingseinheiten

3.    Welche Kompetenzen helfen dir dort besonders weiter?

1.    Geduld
2.    Lockerheit
3.    Verlässlichkeit
4.    Motivation
5.    Autorität

4.    Welche Projekte gibt es dort neben der Basis-Arbeit in der Einsatzstelle?

•    Volleyball (falls es weiter geführt wird)

5.    Persönliche Worte der Freiwilligen:
„Wenn man zu viele Kleinigkeiten hin nimmt, entsteht gar nichts. Wenn man aber auf Leute zu geht, kann man sehr viel erreichen. Und niemals vergessen: practice makes perfect!“ (Leo, 2016/2017)