Ugandan School for the Deaf Ntinda // Kampala

Home / Ugandan School for the Deaf Ntinda // Kampala

1. Welche Personen sind dort deine Zielgruppe?

  • Gehörlosenschule – Grundschule, Taubblinden-Schule und Kindergarten
  • Kleinkinder im Alter von 3 bis 8 Jahre
  • Schulkinder im Alter ab 6 Jahre (Älteste ist 19 Jahre alt)

2.    Welche grundsätzlichen Aufgaben erwarten dich in dieser Einsatzstelle?

  • Unterstützung des Sportunterrichts (Hauptsächlich Lifeskills)
  • Leistungssporttraining
  • Kinderbetreuung

3.    Welche Kompetenzen helfen dir dort besonders weiter?
1.    Respekt & Toleranz
2.    Interesse für die Gehörlosenkultur
3.    Verständnis & Geduld
4.    Flexibälitit & Motivation

4.    Welche Projekte gibt es dort neben der Basis-Arbeit in der Einsatzstelle?

  • Fort- und Ingangsetzen vieler Projekte (un-/regelmäßig)
  • Bsp.: Skateboarden, Tanzunterrichte
  • Sozialkunde
  • Informatik
  • Gartenarbeit
  • Handwerkarbeit
  • Schreinereiarbeit
  • Schwimm-Kurse
  • Besuch zu anderen Gehörlosenschule

5.    Persönliche Worte der Freiwilligen:
Die Schule ist voller Talente, die nur darauf warten gefordert zu werden. In ein paar Jahren werden die Schüler das Rückgrat einer der größten und stärksten Deaf Communities Ostafrikas bilden.“ (Malte & Til, 2016/17)